Longieren – Teil 1 das Original seit 1984 in Dulliken (CH) am 08. Mai 2021 mit Hans Schlegel

CHF 295.00

Basis 1 Lehrgang: In der Ruhe liegt die Kraft – der Aufbau

Richtig aufgebautes Longieren ersetzt unzählige einseitige Beschäftigungsformen und Auslastungsmodelle, die den Hund nur auf Trab halten. Richtiges Longieren hat eine tiefe therapeutische Wirkung,
bei der Du als Leader und ruhender Pol nachhaltig auf Deinen Hund wirkst. Dein Hund zeigt innerhalb kürzester Zeit Kooperation und Impulsion.

Wegen COVID-19 können bereits bezahlte Lehrgänge aus allen EU Länder kostenlos umgebucht werden, wenn eine Einreisesperre oder eine Quarantäne Regelung die Ursache ist!

 

Distanz schafft Nähe

Durch das Dualführsystem von Hans Schlegel wird der Hund kopfmäßig sinnvoll ausgelastet, was die Beziehung zum Menschen fördert und das Umweltverhalten Deines Hundes positiv beeinflusst.
Heute gilt die Pionierarbeit von Hans Schlegel weltweit als effizienteste Form der Therapie von verhaltensauffälligen Hunden; Familienhunde werden durch das Longieren zu stressfreien Partnern.

Inhalte

  • Longieren heute – Sinn und Unsinn
  • Der korrekte Ablauf des Longierens
  • Das Führen und Lenken auf Distanz
  • Erfolg durch innere Ruhe, klare Koordinaten bis zur Kooperation
  • Das ruhige herzliche Loben
  • Zusammenfassung und individueller Trainingsplan

Bitte nicht vergessen

Campingstuhl, Schreibstifte, Marker, Notizblock
Leine, Napf, Hundedecke, Bodenschraube, wenn vorhanden

Veranstalter und Treffpunkt

Schlegeltraining GmbH, Industriestrasse 48, Halle H, 4657 Dulliken
Phone: 0041 (0)62 875 25 00
Mail: info@dogsolut.com

Trainingszeiten

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Kann schon einmal je nach Thema 18.00 Uhr werden.

Team Coach

Hans Schlegel, Bryndis Johannsdottir, Sandra Sacher

Weitere Termine zum Thema Longieren

Samstag, 19. Juni 2021 Longieren ohne Leine)