Intensiv-Prozesswoche mit Hans Schlegel vom 14.-18. Oktober 2024 in Berlin

CHF 1'675.00

Aufbau der Leader-Beziehung beim anspruchsvollen Hund – EIN LEBEN MIT HUND GELINGT ERST, WENN WIR UNSERE WERTE KENNEN UND NACH IHNEN LEBEN WOLLEN

Um es vorweg zu nehmen, es gibt wenige bis selten schwere “Problem”-Hunde, sondern haufenweise Konflikte und Missverständnisse.
Ich begleite Dich persönlich durch diese anspruchsvolle Woche. Viele Hunde werden zu Beginn dieser Woche zwar schwierige Verhaltensmuster zeigen, weil sie momentan keine andere Form der Kommunikation kennen. Sie verfügen nur über geringe Kooperationsbereitschaft, lassen sich unter Ablenkung von Reizsituationen kaum kontrollieren und gehen ihre eigenen Wege. 

Und so legen sie die verschiedensten Stressmuster an den Tag. Artgenossen gegenüber verhalten sie sich zunehmend intolerant, sie sind ängstlich, verunsichert oder einfach frustriert.
Auf geht’s – das ändern wir gemeinsam!

Intensiv-Prozesswoche – Der Hund als Lehrmeister des eigenen Wirkens

In dieser Ausbildungswoche lernst Du, wie Du zu einer soliden Beziehungsebene mit Deinem anspruchsvollen Hund findest – auch dann, wenn dieser bissiges Verhalten zeigt. Gemeinsam und Schritt für Schritt erarbeiten wir die wesentlichen Lernziele, die Dir einen nachhaltigen Erfolg bringen. Anschliessend wird jede Lernetappe konditioniert, gefördert und optimiert.

Intensiv-Prozesswoche zum nachhaltigen ErfolgIm Vorfeld müssen wir uns klar werden, was wir wollen – und wir müssen Klarheit darüber bekommen, wohin wir wollen, damit der Erfog erfolgen kann. Problemlösungswochen bieten das Abenteuer der Selbstwahrnehmung. Alte Verdrängungsmuster loslassen und das Leben bewusst mit Freude genießen. Jeder Teilnehmer lernt dabei unter fachkundiger Unterstützung, eigene Lösungswege zu finden. Bei der Suche nach der nachhaltigen Lösung, musst Du klar definieren, was für Dich absolut wesentlich ist und bereit sein das Unwesenstliche loszulassen. Wenn Du eine tiefe und echte Mensch-Hund-Beziehung anstrebst, musst Du Verzichten, Loslassen und alte Denkmuster ablegen. Erst jetzt eröffnen sich Dir ungeahnte Möglichkeiten, gemeinsam mit Deinem Hund neue Wege zu gehen und ganzheitliche bereichernde Lösungen zu verwirklichen.

 

Intensiv-Prozesswoche Amanda Fachexpertin

Intensiv-Prozesswoche  – Inhalte

– Einführung in die Thematik der Konfliktlösung (Hundesprache Lernen-Lesen-Verstehen)

– Re-Sozialisierung bei bissigem Hundeverhalten

– De-Sensibilisierungen von störenden Verhaltensmustern

– Ruhiges, entspanntes Lernen

– Der Erziehungsprozess auslösen oder optimieren

– Individuelles Lernen in einer dynamischen, motivierten Umgebung

Intensiv-Prozesswoche meine Hunde dürfen Fragen und ich gebe auch einmal nach.

Hat mein Hund ein Mitspracherecht?

“Meine Hunde dürfen fragen”. Ich stehe mit meinen Hunden im Dialog. Wenn ein Erziehungselement gut abgeschlossen ist, gibt es in der Konditionierung keine festen Regeln, jedoch klare Grenzen. Wenn sie fragen, versuche ich ihnen das, was sie möchten, so oft wie möglich zu erlauben. Wer das anders sieht, hat keine natürliche Beziehung zum Hund.
 
“Grenzen muss ich bei einem Hund klar setzen, vor allem, wenn dieser keine gute Kommunikation gewohnt ist”.
Dann geht es etwa darum, meinen persönlichen Raum abzugrenzen. Ich glaube fest, je kompetenter der Mensch ist, desto weniger Regeln muss er aufstellen. “Ich habe gelernt, auch mal nachzugeben”. Auf der anderen Seite würde ich persönlich jedoch nicht über Tage hinweg meinen Hund darin bestärken, ein Problem zu umgehen. Früher oder später, in meiner Philosophie in spätestens drei Tagen, konfrontiere ich meinen Hund mit dem Problem, um eine Lösung zu finden. Mag sein, dass ich es dann mit meinem zweiten Hund als Unterstützung angehe.
 

Intensiv-Prozesswoche Kosten

CHF 1.675,00 pro Person und Hund, exklusive Hotel

Intensiv-Prozesswoche Ausbildungsmaterial

Campingstuhl, Schreibstifte, Marker, Notizblock, Leine, Napf, Hundedecke, Bodenschraube, wenn vorhanden.

TREFFPUNKT

Waldhotel Wandlitz, Bernauer Chausee 28, 16348 Wandlitz, Deutschland
Phone: +49 333 976 690
Mail: info@dogsolut.com

TRAININGSZEITEN

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

HOTELEMPFEHLUNG

Booking.com

TEAM-COACH

Hans Schlegel, und Amanda Boder

WEITERE INTERESSANTE FACHKURSE

Herbst-Lehrgang

Montag, 04. Oktober bis 08. Oktober 2021