Fachkurs für Flächensuchhunde vom 13.-17. September 2021 in Lustenau

CHF 1'790.00

Fachkurs – Flächensuche und motivierte Unterordnung

Zeitgemässe für den Hund stimmige Ausbildung von Rettungshunden sowie gezieltes Training bis zum Ernsteinsatz sind Kerninhalte dieser Intensivwoche.

Die Rettungshundearbeit ist nach wie vor eine der wichtigsten und sinnvollsten Aufgaben, für die unsere vierbeinigen Begleiter eingesetzt werden können.

Aber bis zur Einsatzreife ist es ein weiter Weg.

Fachkurs – Motivierte Unterordnung und Flächensuche für Rettungshunde

Die natürlichste Art, dem Hund das Suchen beizubringen, ist, mit seinem angeborenen Jagdtrieb zu arbeiten.

Dabei wird der ursprünglich im Ernährungstrieb wurzelnde Sättigungsdrang angesprochen.

Das primäre Element des Selbsterhaltungstriebs ist von Anfang an beim Hund aktiv.

Mit anderen Worten: Je stärker ein Hund nach Nahrung verlangt, desto ausgeprägter ist sein Geruchssinn.

Das motivierte Arbeiten mit Triebhilfen bereitet vielen Hundesportlern Kopfschmerzen.

Trotz guten und konzentrierten Trainings kann die Leistung nicht optimiert werden, weil der Hund zu wenig Substanzreserven mitbringt.

Nicht selten kann das Team auch sein aktives Leistungspotenzial nicht umsetzen.

Der Fachkurs zeigt dem lernwilligen Sporthundeführer hilfreiche Wege auf, seine gesteckten Ziele mit Erfolg zu erreichen.

Fachkurs motivierte Unterordnung und Flächensuche

Inhalte Flächensuche

  • Einführung in die Thematik
  • Suchsysteme in der Flächensuche und Anzeige
  • Suchtechniken für die Fährten- und Flächensuche
  • Zielstrebiges Revieren mit Ballmaschine
  • Zuverlässiges Suchen nach Gegenständen
  • Sicheres Such nach Personen und Anzeigen
  • Individueller Trainingsplan für jeden Teilnehmer

 

Fachkurs motivierte Unterordnung

Inhalte motivierte Unterordnung

  • Aufbau der individuellen Motivationstechniken
  • Schnelles zielstrebiges und konzentriertes Arbeiten
  • Lauftechniken und Positionen
  • Schnelles und zielstrebiges Apportieren
  • Blitzschnelle reaktive Ausführung und Spannung
  • Gezieltes nachhaltiges Trainingsverhalten
  • Individueller Trainingsplan

 

Kosten pro Teilnehmer

CHF 1.790,00/EUR 1.790,00 pro Person exklusive Hotel
Begleitperson ohne Hund zahlen CHF 585,00/EUR 585,00

Fachkurs Teilnehmerzahl

6-8 aktive Teams mit Hund pro Lehrgang
Wir arbeiten nach der Flächensuche anschliessend immer in zwei sich wechselnden Teams.
Gruppe 1: Motivation und Unterordnung und Gruppe 2: Optimierung der Flächensuche, Anzeigen und Detachieren.

Treffpunkt

Montag, 13. September 2021 um 09.00 Uhr im Frühstücksraum vom Gasthof Krönele zur Kurs- und Tagesbesprechung

Trainingszeiten

10.00-13.00 Uhr und von 14.00-16.00 Uhr

Hotelempfehlung

Hotel Paul’s, Parkstrasse 1, 9443 Widnau, Schweiz
Tel: 0041 (0) 71 595 00 00
Web: https://www.hotelpauls.ch/de/

Gasthof Krönele, Reichsstraße 12, 6890 Lustenau, Österreich
Tel: 0043 5577 82118
Web: https://www.kroenele.com/

Bitte nicht vergessen

Campingstuhl, Schreibstifte, Marker
Leinen, Spielzeug, Hundedecke, Futterbeutel und
Trainingshilfsmittel

Team-Coaches

Hans Schlegel & Fachtrainer